Hand in Hand

Hand in Hand

In München läuft gerade das gefühlt tausendste Stück über die Lehmann Brothers Pleite an. Fast historisch zu nennen. Autorinnen und Schriftsteller, die sich der Realität verschreiben, haben es nicht leicht, brauchen Zeit und dann kommt die Schwemme. Lehmann Brother 1,…

Vom Verschwinden

Vom Verschwinden

Wo laufen sie denn? Wo laufen sie denn alle hin? Fragen, die Loriot schon auf der Rennbahn gestellt hat. Plötzlich sind es nur noch ein paar Hundert, die unter neuem Namen demonstrieren wollen. Es steht zu befürchten, dass die Grillsaison…

Auf der Suche

Auf der Suche

Noch habe ich die Hoffnung nicht aufgegeben, einen deutschen Polar zu veröffentlichen. Auch wenn das Programm 2015 sich ausländischen Autoren widmet. Doch leider wandert in meine Post vom Regionalkrimi, über den Mozartkrimi alles bis hin zum Sci-Fi Krimi. Nur halt…

Ohne Gesichter lassen sich Geschichten schwer erzählen.

Ohne Gesichter lassen sich Geschichten schwer erzählen.

Krimi und Krieg. Das geht selten zusammen. Stürmt nicht gerade die Bestsellerlisten. Lässt sich nicht massenweise verkaufen. Dafür wurde gleich ein eigenes Genre erfunden. Als Spielball im Niemandsland politischer Interessen der Kriegsroman. Krimi und Krieg, das ist das Danach. Wenn…