Ich habe fertig!

Ich habe fertig!

Würden zehn Übersetzer oder Übersetzerinnen denselben Text ins Deutsche übertragen, lägen uns sieben bis zehn verschiedene Übersetzungen vor. Wobei vier der Übersetzer mit den sechs anderen nicht glücklich wären. Oder waren es sechs Übersetzerinnen, die mit vier … oder neun…

Endlich

Endlich

Wie verzweifelt haben wir all die Jahre nach der Antwort gesucht. Krimis gelesen. Thriller gewälzt. Sachbücher von Staatsanwälten, Psychologen, Schließern, Profilern gelesen. Woher kommt das Böse? titelte die Welt am Sonntag am Wochenende. Nicht etwa im Feuilleton. Unter der Rubrik Wissen bemühte Fanny…

Zulauf

Zulauf

Wieso fangen wir wieder an? Die erste Zigarette nach acht Jahren. Die Schokolade nach der Diät. Die Liebe nach der Scheidung. Wieso fangen wir wieder an? Wegen der Dummheit der anderen, entschuldigt sich der Trickbetrüger. Wenn Sie ihr Geld, ihren…

This could be funny.

This could be funny.

Vom Drang, schreiben zu wollen, was Verlage auch verkaufen, erblinden manche Autoren. Nicht umsonst züchten die Markstrategen der Branche Schreibsklaven heran, die das bedienen. Auf der Suche nach Anerkennung werden Exposés und dreißig Seiten en masse produziert, um anzutesten, ob Agenten…

Zu spät dran

Zu spät dran

Ich muss zugeben, dass die Morde in der Redaktion von Charlie Hebdo mich zum Schweigen gebracht haben. In den letzten Wochen flutete eine Welle demonstrativer Verteidigung der Pressefreiheit durch Europa. Sonntägliche Großdemonstrationen, kollektives Anbringen von Je suis Charlie auf Websites…