Die persönliche Hölle

Die persönliche Hölle

Schmerzen. Nur her damit! Teegebäck mitsamt Häutung oder gleich doch lieber Kettensägenmassaker. Was für ein Typ sind Sie? Eher eine durch mitternächtliche Sitzungen bei George A. Romero oder Wes Craven geschulte Anhängerin der exzessiven Gewalt von Beruf Chemielehrerin oder eher scheuer vorkostender Menschenfeind? Genügt…

Nicht in den Zeilen

Nicht in den Zeilen

In einem Café in Sydney findet eine Geiselnahme statt. Erwischen Sie sich auch manchmal dabei, wie Sie sich fragen, wie würde wohl jener Autor oder jene Autorin ein solches Verbrechen beschreiben? Haben wir damals nicht angesichts der Geiselnahme in Gladbeck mit dem…

Yes we can.

Yes we can.

Der Bericht ist voller Scheiße. O-Ton Dick Cheney. Niemand hat vorher mit ihm gesprochen. Das hätten sie tun sollen, glaubt er. Im Genre werden sich alle Verschwörungstheoretiker bestätigt sehen. Es ist noch schlimmer als angenommen. Angesichts des CIA-Folterberichts lässt es sich nicht…

Bitte tragen Sie Handschuhe.

Bitte tragen Sie Handschuhe.

Auch Spuren unterliegen Modeerscheinungen. Oder sollen wir besser sagen der modernen Verbrechensbekämpfung? Der gute alte Fingerabdruck ist aus der Mode gekommen, wenn er nicht der Überwachung des eigenen Bürgers dient. Bis in die 60er war er das Mittel überhaupt, nicht nur…

Kurz vor Jahresschluss

Kurz vor Jahresschluss

Die Sportredaktion der SZ hat es nun mal wieder ausgesprochen: alles ist geschrieben, jeder porträtiert, vor allem ein gewisser Bayern-Trainer. Alexander der Große wird als Vergleich herangezogen. Er wusste nicht mehr, was er noch erobern sollte, und brach angeblich in…