Dampfplauderer

Dampfplauderer

Jetzt ist es ihm auch passiert. Dabei dachte doch jeder, dass Günther Jauch jedes Fettnäpfchen charmant umsegelt. Ein Islam-Talk im Fernsehen. Warum lädt man Imam Abdul Adhim Kamouss überhaupt ein, um ihn nicht öffentlich zu brandmarken, warum gibt man diesem…

Der Tod ist nur eine Wiederholung.

Der Tod ist nur eine Wiederholung.

In Mario Vargas Llosas Roman „Tante Julia und der Kunstschreiber“ tauchen immer wieder fünfzigjährige Männer mit Adlernase und breiter Stirn auf. Es dauert eine Weile, bis wir als Leser verstehen, dass mit dem Kunstgriff der Wiederholung die Möglichkeiten einer Geschichte ausgelotet…

Auf dem Schirm

Auf dem Schirm

Oft begegnen wir im Kino oder auf dem Fernsehschirm einem finalen Showdown, bei dem ein Mörder sich erschießen lassen will, um durch die Tat einen Guten in einen Schuldigen zu verwandeln. In Sieben von David Fincher wird Brad Pitt dieser Versuchung,…

 Von Mord zu Mord

Von Mord zu Mord

Morden Italiener anders als Franzosen, Engländer anders als Schotten, Schweizer brutaler als Deutsche oder Österreicher? Ganz zu schweigen von den Regionen, von denen wir rein gar nichts verstehen. Aserbaidschan, Bolivien, Taiwan, Nigeria. Ist die Genugtuung danach größer? Die Schuldfrage endlich…

Bloody Scotland

Bloody Scotland

Der Ort hätte nicht treffender sein können. Das altehrwürdige Stirling Highland Hotel in Stirling. Immerhin, wie sich während der Gespräche mit den Autoren herausstellte, auch schon mal Schauplatz eines Krimis. Der Autor fand es höchst amüsant, nun selber darin zu…

Das darfst du, das darfst du nicht.

Das darfst du, das darfst du nicht.

Selbst arrivierten Autoren kann es passieren. Ihr Verlag lehnt das neue Buch ab. Als Gründe werden genannt, dass man keinen Markt dafür sieht oder das Manuskript noch nicht ausgereift ist. Was wiederum bei einer Übersetzung schwierig ist, wenn es in…

Wenn ich so zurückblicke...

Wenn ich so zurückblicke…

Was für eine gemeine Frage. Welches Ihrer Bücher ist Ihnen das liebste? Erstlingsautoren mag das nicht schrecken. Ab dem Zweiten könnte es eng werden. Was, wenn ein Erfolgsschriftsteller dann nicht seinen gerade erst erschienenen Roman nimmt? Soll ich den überhaupt noch lesen? Erfolgsautoren…

Ein paar Fragen aus New York.

Ein paar Fragen aus New York.

Manchmal überrascht es einen doch sehr, welche Bücher Autoren angeben, wenn sie davon sprechen, dass sie von ihnen beeinflusst wurden. Bei Sara Paretsky, die Schöpferin der toughen Privatdetektivin Vic Warshawski, war es laut New York Times „Ein Porträt des Künstlers…

So oder so.

So oder so.

Wer sagt denn, dass der Mensch von Grund auf moralisch ist? Nur weil wir durch verschiedene Stationen der Religion, der Aufklärung und wirtschaftlichen Entwicklung geschritten sind, die es uns ermöglichen, moralisch zu sein? Wobei je nach Landstrich die Moral wieder…

Schwarz sehen

Schwarz sehen

Krzysztof Kieślowski benannte gleich drei Farben: Blau Rot Weiß und drehte nach jeder einen Film. Für das Genre Krimi reicht eine aus, wenn auch in tausendfacher Schattierung. Die schwarzen Anzugsträger haben längst ausgedient, die schwarze Seele befindet sich im Panoptikum…

Wenn hinten etwas dabei rauskommt.

Wenn hinten etwas dabei rauskommt.

Jon Henley vom Guardian unternimmt Twitterreisen. Kurz bevor er seine Reise antritt, twittert er, dass er ein bestimmtes Land bereist und bittet um Hilfe bei dem, über das er schreiben will. Das Netz überflutet ihn daraufhin mit Tweets und es kommt…

In Real Life

In Real Life

Wenn ein Autor liest, hat er es nicht immer leicht. Außer er hat sich über Jahre hinaus eine Fangemeinde zugelegt, die es ihm nachsieht, dass er nicht lesen kann, sodass sie zwischendurch auf die Uhr schauen, wann sie denn endlich…

Deutschland in Gefahr.

Deutschland in Gefahr.

Und diesmal ist nicht der Strafraum gemeint. Die Sharia Police streunt durch die Straßen. Wegelagernde Sittenwächter besetzen Wuppertal. Kein Alkohol, kein Glücksspiel, keine Musik, keine Drogen. Und dann tragen sie auch noch diese Warnwesten mit der Aufschrift Police. Klar, dass…

Aus

Aus

Wenn wir die Demarkationslinie zwischen Wut und Zorn ziehen wollen, gilt es zu unterscheiden, ob einer nur Gift und Galle verspritzen will, um mit Worten um sich zu schlagen, oder ob sich die Wut stumm eingräbt. Der Zorn ist still….